line decor
   
line decor
   
 
 

 

Die größte Freude empfinde ich schon immer, wenn ich etwas Schönes mit meinen eigenen Händen entstehen lassen kann.
Aus diesem Grund erlernte ich ursprünglich der Beruf der Schneiderin und arbeitete in Deutschland viele Jahre als Modedesignerin. Als ich im Jahr 2003 auf die Blumeninsel Madeira umsiedelte, erwarteten mich ganz neue Erfahrungen und schließlich kam ich hier zum ersten Mal mit dem Werkstoff Ton in Berührung. Dieses Material bietet unvorstellbar viele kreative Möglichkeiten und ist eine unerschöpfliche Quelle der Fantasie - ich entdeckte eine neue Leidenschaft! 2006 konnte ich mir einen Traum erfüllen und mein eigenes kleines Atelier einrichten, wo ich meiner Phantasie und Kreativität  ihren Lauf lasse und mit viel Liebe meine keramischen Objekte erschaffe.
Meine Inspirationen für Formen und Farben hole ich mir in der wundervollen, farbenprächtigen Natur und Landschaft Madeiras, die mich immer wieder aufs Neue überwältigt.
Ich hoffe ich kann mit meiner Keramik ein Stück dieset Freude weitergeben!

Marion Loch